Donnerstag, 20.06.2019 | 13:00–16:30 Uhr | Laborworkshop

Vorsitz: Jeanette Klein, Berlin

Der Workshop ist NICHT öffentlich!

13:00–13:30 Uhr

Harmonizing LC-MS/MS Analysis
Marelle Bouva,Blithoven, NL

13:30–13:50 Uhr

Experiences and pitfalls in qPCR-Screening for SCID
Katarzyna Durda, Szczecin, PL

13:50–14:00 Uhr

First practical experiences with the PerkinElmer Enlite System in Hamburg
Zoltan Lukacs, Hamburg

14:00–14:10 Uhr

Practical aspects, pitfalls and Problems in SCID Screening with the PerkinElmer Enlite System
Sebastian Doberenz, Hannover

14:10–14:30 Uhr

Diskussion

14:30–15:00 Uhr

Pause

15:00–15:15 Uhr

SCID-Screening: Stand der Vorbereitungen
alle

15:15–15:30 Uhr

Diskussion

15:30–16:00 Uhr

Benchmarking und Datenqualität des DGNS-Reports – was geht und was geht nicht?
Uta Nennstiel, Oberschleißheim

16:00–16:30 Uhr

Maßnahmen zur Verbesserung der Datenqualität (DGNS-Report) – Was geht und was geht (gar) nicht?
alle